Einsatzindikationen

Zu den Einsatzindikationen von KIT & NFS zählen die Betreuung, Begleitung und Unterstützung von/bei:

  • Erfolgloser Reanimation und unerwartetem, natürlichen Versterben im häuslichen Bereich
  • der Überbringung einer Todesnachricht (in enger Zusammenarbeit mit der Polizei)
  • Suizid/Suizidversuch
  • Unfalltod von Kindern
  • Plötzlichem Kindstod (SIDS, sudden infant death syndrome)
  • Verkehrsunfällen, tödlichen Arbeitsunfällen
  • Lokführern, Straßenbahn- und Busfahrern nach Unfällen mit Personenschaden
  • Ersthelfern und Augenzeugen
  • Opfern von öffentlicher und häuslicher Gewalt/ Opfern von Straftaten
  • Räumung/Evakuierung/Wohnungsbränden
  • Großschadenslagen (MANV)
  • Schülern in Krisensituationen an Schulen

Spendenkonto

Krisenintervention und Notfallseelsorge Dresden e.V.

Kontonummer: 3120041059
IBAN: DE88 8505 0300 3120 0410 59
BLZ: 850 503 00
BIC: OSDDDE81 XXX
Bank: Ostsächsiche Sparkasse

Suche